stains.jpg

Of stains, scrap and tires

ein Film von Sebastian Brameshuber

EXPERIMENTALFILM | 2014 | F/A | 19 min | Igbo/Englisch/Deutsch | DCP

  • Info
  • Besetzung & Crew
  • Trailer
  • Festivals & Preise
  • Biographie
Motoren, Achsen, Zylinder – die Bauteile des Glücks. Was sich nicht in Europa weiterverkaufen lässt, schiffen die Scrapmaster vom Erzberg nach Afrika. Glück ist das (selten) leicht verdiente Geld, die (rare) Schönheit einer menschgemachten Maschine, die reale und imaginierte Freiheit auf Rädern. Zur Bild- und Tonpoetik von Autowerkstatt, Schrott und Paintballfeld liest ein anderer Wagenmeister, Bobby Sommer, ein Gedicht von Bertolt Brecht. Die singenden Steyr-Wägen, sie versprechen lautlose Leichtigkeit – ohne ihre Verwandtschaft zur Rüstungsindustrie zu verschweigen. Happiness is made of steel.
Besetzung:
Magnus Chitioke
Clifford Mgochukwu
James Robertson


Regie: Sebastian BrameshuberDrehbuch: Sebastian BrameshuberKamera: Klemens HufnaglSchnitt: Sebastian BrameshuberTon: Matthias KassmannhuberProduktionsleitung: Paolo Calamita, Amélie Dubois
Produktion: Gabriele Kranzelbinder, Sebastian Brameshuber, Le Fresnoy- Studio national des arts contemporains
Förderungen: Land Steiermark, Land Oberösterreich, Land Niederösterreich, Stadt Wien

Weltvertrieb: Sixpack Film

Verleih: Sixpack Film
Motoren, Achsen, Zylinder – die Bauteile des Glücks. Was sich nicht in Europa weiterverkaufen lässt, schiffen die Scrapmaster vom Erzberg nach Afrika. Glück ist das (selten) leicht verdiente Geld, die (rare) Schönheit einer menschgemachten Maschine, die reale und imaginierte Freiheit auf Rädern. Zur Bild- und Tonpoetik von Autowerkstatt, Schrott und Paintballfeld liest ein anderer Wagenmeister, Bobby Sommer, ein Gedicht von Bertolt Brecht. Die singenden Steyr-Wägen, sie versprechen lautlose Leichtigkeit – ohne ihre Verwandtschaft zur Rüstungsindustrie zu verschweigen. Happiness is made of steel.
Festivals:

Viennale – Vienna Int. Film Festival, 2014

Berlin – Berlinale Internationale Filmfestspiele, 2015

Ghent – COURTisane Festival, 2015

Graz – Diagonale, Festival des österreichischen Films, 2015

Jihlava – East Silver Market, 2015

Kassel – Dokumentarfilm-& Videofest, 2015

Linz – Crossing Europe, 2015

Milano International Film Festival, 2015

Prizen/ Kosovo Dokufest Doc Film Festival, 2015

Torun – Fofifest, 2015

Wien – VIS Vienna Independent Shorts, 2015



Geboren 1981 in Gmunden, Oberösterreich. Studium der Bühnen- und Filmgestaltung in Wien. Residency am Le Fresnoy – Studio National des Arts Contemporains. Filme (Auswahl): MUEZZIN (2009), UND IN DER MITTE, DA SIND WIR (2014)




© Le Fresnoy - Studio national des arts contemporains, KGP Kranzelbinder Gabriele Production